Spielberichte 1. und 2. Mannschaft

Mit einer Heimniederlage verabschiedete sich die 1. Mannschaft der Spielvereinigung 07 Hochheim in die bevorstehende Relegation um den Aufstieg in die Gruppenliga.

 

Das 1:0 für Hochheim fiel in der 60. Minute: Nach einem schönen Spielzug aus der eigenen Hälfte über Max Möhn und Davin Hergenhahn landete der Ball auf auf der rechten Seite bei Roman Maier. Maier tanzte seinen Gegenspieler aus und legte den Ball in den Rücken der Abwehr auf Maximilian Walther, der aus 10 Metern sehenswert versenkte.

 

Diese Führung hatte allerdings nicht lange Bestand. Jan Erik Radtke erzielte in der 67. Minute den Ausgleich. Kurz vor dem Ende der Begegnung traf Moritz Dirnbeck (88.) zum Sieg für die Gäste.

 

Die 2. Mannschaft gewann ihr Heimspiel gegen den FC Schloßborn mit 7:2. Zwar gingen die Gäste schnell mit 2:0 in Führung (Jonas Schmidt traf doppelt in der 11. und 17. Minute) aber die Hochheimer drehten noch vor der Pause die Begegnung. Ayoub el Habsaoui (28.), Yannik Hartung (40.) und Tobias Salazar Rodriguez (45.) trafen für die Gastgeber.

 

In der 2. Halbzeit war es dann ein munteres Scheibenschießen:

 

Yunez Mohamed (53.), Kapitän "Kosta" Voultsopoulos (55.), Yunez Mohamed (58.) sowie erneut Yunez Mohamed (90.) besorgten den klaren Heimsieg für die Hochheimer Jungs.

 

Vorschau:

 

Hinspiel Relegation um den Aufstieg in die Gruppenliga:

 

  1. Juni 2024, Anstoß 19:30 Uhr (Einlass 18:00 Uhr) - Heimspiel der Hochheimer Jungs (1. Mannschaft) gegen den TSV Bleidenstadt

 

Es ist mit einem hohen Zuschaueraufkommen zu rechnen, bitte demnach den frühen Einlass nutzen und rechtzeitig da sein. Für Essen und Getränke wird gesorgt dank dem Fleischmarkt Schütz und Getränke Molzberger. Verpassen Sie nicht einen der sportlichen Höhepunkte der Spielvereinigung 07 Hochheim

 

Fotos

 

  1. Mannschaft: Edgard Krebs schaut skeptisch (Archiv), Fotografin Katharina Krebs
  2. Mannschaft: Dominik Riegger, Aristotelis Koulouris und Yunez Mohamed (Archiv), Fotografin Katharina Krebs

Zurück