News


HOCHHEIM - Im Juni wurden bei der Spielvereinigung 07 Hochheim die Weichen für die neue Saison 2022/23 gestellt. So befindet sich auch die neue B1-Jugendmannschaft im Training.

HOCHHEIM - (rg). Am 25. Juni startete die Spielvereinigung 07 Hochheim in ihre siebenwöchige Vorbereitungsphase.

HOCHHEIM - Mit der Nativ OHG konnte die Jugend der Abteilung Fußball der Spielvereinigung 07 Hochheim einen neuen Unterstützer für sich gewinnen.

HOCHHEIM - (rn) Die Fußballabteilung der Spielvereinigung 07 Hochheim nimmt bei der Aldi Süd Aktion „Gut für hier. Gut fürs Wir“ teil.

HOCHHEIM - Das letzte Heimspiel der ersten Mannschaft der Spielvereinigung 07 Hochheim war noch einmal ein regelrechtes Offensivfeuerwerk. Mit einem deutlichen 7:1 wurde der feststehende Absteiger der Kreisoberliga Main-Taunus aus Sossenheim „abgeschossen“.

HOCHHEIM - Die zweite Mannschaft der Spielvereinigung 07 verlor am vergangenen Samstag nach einer tollen Leistung in der ersten Halbzeit noch deutlich mit 3:6. Im letzten Saisonspiel der Kreisliga C und gleichzeitig auch dem letzten Spiel des Co-Trainer-Teams Sven Hofmann und Philipp Leib, beide werden aus dem Trainerteam der zweiten Mannschaft zum Ende der Saison ausscheiden, wurde es sehr torreich.

HOCHHEIM - Nach einer gefühlten Ewigkeit hat die erste Mannschaft der Spielvereinigung mal wieder in Ruppertshain gewonnen. Dieser Sieg war immens wichtig, da hierdurch der Klassenerhalt endlich eingetütet werden konnte.

HOCHHEIM - Eine Niederlage musste die verletzungsgeplagte zweite Mannschaft am vergangenen Sonntag hinnehmen. Zunächst gelang ein Traumstart: Die Hochheimer traten direkt druckvoll auf und gingen in der 10. Minute durch Tobias Bachmann in Führung. Ein langer Ball von Lukas „Schorli“ Schreiber erreichte Bachmann, der im Fallen das erste Tor erzielte.

HOCHHEIM - Breitensport hält nicht nur fit und gesund, er fördert auch den gesellschaftlichen Zusammenhalt, denn durch Sport lernen Kinder und Erwachsene, was Fair Play bedeutet und lernen souveräner mit Konflikten umzugehen.

Am 14. und 15. Mai 2022 sind 26 Kreisehrenamtssieger/innen inklusive Begleitperson der Einladung vom Hessischen Fußballverband nach Grünberg gefolgt.